Umfangreiche Schulbibliothek

Unsere Bibliothek mit Büchern aus den verschiedensten Bereichen



Öffnungszeiten der Schulbibliothek:

alle großen Pausen
einmal wöchentlich in der Mittagspause

Bibliothekarin: Karin Spatzenegger



Unser Angebot

Der Bestand unserer Schulbibliothek umfasst ungefähr 4.000 Bücher aus den verschiedensten Bereichen von Erzählungen für 10-14Jährige, Krimis, Gespenster- und Geistergeschichten, Abenteuergeschichten, geschichtliche Erzählungen, Naturerzählungen sowie Sachbüchern zu den verschiedensten Bereichen.

Außerdem findet man Mundartliteratur und Sachbücher zur Region, die wichtigsten Klassiker der Erwachsenen- sowie der Kinderliteratur.

Natürlich bietet unsere Bibliothek auch Wissenswertes zum Bereich Computer sowie Audio-CDs, CD Roms und Spiele. Immer mehr wächst unsere Abteilung für englischsprachige Literatur.


Die ganze Schule nützt die Bibliothek

Außerhalb der Öffnungszeiten wird die Bibliothek längst nicht mehr nur für den Leseunterricht, sondern im Rahmen beinahe aller Unterrichtsfächer genützt.

Auch Bereiche wie English Conversation finden neuerdings dort ihre Heimat - und unsere freiwillige wöchentliche Leseförderung für die 5. und 6. Schulstufe hat ihren festen Platz in unserer Bibliothek.

Workshops, Lesungen und Feste

Veranstaltungen und Lesungen der verschiedensten Art haben in der Vergangenheit bei uns stattgefunden.

Neben Bibliotheksrallyes und Bücherslams war die Bibliothek auch Mittelpunkt eines, die gesamte Schule umfassenden, ganztägigen Lesefestes.

Zu Lesungen und Workshops durften wir bereits so klingende Namen wie Christoph Mauz, Lene Mayer Skumanz, Markus Altenfels, Gabriele Rittig, Ingrid und Christian Mitteregger oder den Geschichtenerzähler Kai begrüßen.

In Frühjahr 2015 brachte der im Pinzgau bekannte und überaus beliebte Mundartdichter Max Faistauer den Schülern der dritten Klassen ihre „Ursprache“ wieder näher.


Öfter mal was Neues

Mehrmals jährlich werden – unter Einbeziehung von Schülerwünschen - neue Medien angekauft.

Zu unseren neuesten „Schätzen“ zählen die „Dork Diaries“, Malala, Feldpost für Pauline, Reckless2 und Silber 2 sowie einige Lasse Maya-Krimis.



Direktion

Direktor Helmut Weißbacher

Neue Mittelschule Lofer
Dir. Helmut Weißbacher

A-5090 Lofer 190
Tel: 0 6588/8329 · Fax: DW-4
direktion@nms-lofer.salzburg.at

Konferenzzimmer: Tel: 06588/8329-2
Schulwart: Tel: 06588/8329-3

Lehrer

Lehrerkollegium:

Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20 Lehrer20
Schüler

Klassenportraits und Schülerprojekte

Portraits der Schulklassen, Klassenfotos, Klassensprecher und viele Projekte der Schüler…

Eltern

Lehrer20

Der Elternverein vertritt die Eltern der Schüler und deren Interessen.

Obfrau Wimmer Judith

Elternsprechtag Anmeldung

Online-Anmeldung:
Alle Eltern von Schülern der NMS Lofer können sich ab sofort hier zum Elternsprechtag anmelden und den gewünschten Termin und die Uhrzeit fixieren.